Knud Riepen

klostermann & thamm
Über mich

Profil anzeigen

Knud Riepen

klostermann & thamm
Über mich

Profil anzeigen
Ich baue seit 2011 meine eigenen Möbel, interessiere mich für Innendesign und liebe alles was mit Upcycling, DIY und Wohnräumen zu tun hat. Mit meiner Frau Gisa Flake baue ich seit 2021 ein Hausboot um, ein absoluter Traum von mir. Ich bin Autodidakt und bringe mir alle benötigten Kenntnisse dafür selber bei. 

33-43 Jahre
Deutsch
Wohnort Berlin (DE)
Geburtsjahr1981 (43 Jahre)
GeburtsortHamburg
WohnmöglichkeitenMünchen (DE), Los Angeles (US), Hamburg (DE), Köln (DE)
BerufSchauspieler:in, Sprecher:in, Synchronsprecher:in
FührerscheinklassenAM - Trike, Quad, Microcars bis 45 km/h, B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h
Sonstige Führerscheine/LizenzenSportbootführerschein Binnen
Augenfarbeblau
Haarfarbeblond
Größe (cm)183
SprachenDeutsch(muttersprachlich)EnglischFranzösisch
DialekteBerlinerischHamburgisch(Heimatdialekt)Norddeutsch(Heimatdialekt)Plattdeutsch
Akzenteamerikanischfranzösischskandinavisch
InstrumenteUkulele
SportSchwimmenBühnenkampfFechten (Bühne)Inline SkatingStuntsPistolenschießen
TanzSalsaLateinamerikanische TänzeStandardSwing
StimmlageBariton
GesangRockSchlagerBühnengesangChorgesangPop
Besondere FähigkeitenImprovisationHörbuchTrickstimmeRettungsschwimmenStunt
Ausbildung
Primäre professionelle Schauspielausbildung
Weitere professionelle Ausbildung
2002 – 2005
Bühnenstudio der darstellenden Künste
Preise / Auszeichnungen
2017
99 Fire Films Award
2014
Goldener Storch Bestes Serienkonzept "Görlies" als Autor bei den Wendland Shorts
2012
Deutscher Fernsehpreis für “Danni Lowinski" (Staffel 5) in der Kategorie beste Fernsehserie
Film
2021
Wir sind dann wohl die Angehörigen (Kinofilm)
Michael Herrmann
Hans-Christian Schmid Kino Suse Marquardt
2019
Heritage
Boris
William von Tagen Kino International
2019
mamma mila me
Henning [HR]
Brock Labrenz KHM Diplom Brock Labrenz
2017
Kartenhaus (Kinofilm)
Hanno (HR) (HR)
Jurij Neumann Kino
2017
After Walpurgisnacht (Kinofilm)
Boris
Will von Tagen Kino
2016
Einsamkeit und Sex und Mitleid (Kinofilm)
Gebietsleiter Wehrmann
Lars Montag Kino
2015
Idyllik (Kurzfilm)
Karl
Jurij Neumann Kurzfilm
2006
Natürliche Bedürfnisse (Kurzfilm)
Hauptrolle
Markus Sehr Kurzfilm
Fernsehen
2022
Tom Scharper
Sophie Averkamp ZDF Casting Mareth und Rölcke
2022
Soko Leipzig
Felix Göttler, BKA
Robert del Maestro ZDF Casting Mareth und Rölcke
2022
Soko Köln
Mio Helpenstell
Chris Heininger ZDF Dominik Klingberg
2022
Soko Hamburg
Urs Kieling
Sophie Averkamp ZDF Rebecca Gerling
2021
Der Staatsanwalt
Philipp Pölzer
Käthe Niemayer ZDF Dorothee Weyers
2021
Disko Bochum
Passenger
Lars Montag TV Now/ Rtl Sabine Schwedhelm
2021
Tina Mobil
Dietmar Starke
Richard Huber RBB Simone Bär
2021
Das Traumschiff - Schweden
Björn Gunnarson
Berno Kürten ZDF Tina Böckenhauer
2021
Die Heiland - Der Mieter
Sebastian Kurth
Oliver Dommenget ZDF Charlotte Siebenrock
2021
Ella Schön - Freischwimmer
Jochen Poulsen
Holger Haase ZDF Karen Wendland
2021
Ella Schön - Das Glück der Erde
Jochen Poulsen
Holger Haase ZDF Karen Wendland
2020
Hubert ohne Staller
Max Schmieder
Carsten Fiebeler ARD Silke Fintelmann
2020
Ella Schön - Familienbande
Jochen Poulsen
Holger Haase ZDF Karen Wendland
2020
Kanzlei Berger - Der Schuss
Tobias Kern
Kerstin Ahlrichs ZDF Anne Hünseler
2020
SOKO Leipzig - Take Away
Ralf Harting
Robert Del Maestro ZDF Casting Mareth & Rölcke
2018
Letzte Spur Berlin - Happy Birthday
Peter Moos
Christoph Stark ZDF
2018
Soko Stuttgart
Anselm Pollak
Steffi Doehlemann ZDF
2018
Soko Köln - Benni
Benni (HR) (HR)
Christoph Heininger ZDF
2018
Die Spezialisten - Gespenster
Georg Hitsch
Steffi Doehlemann ZDF
2018
Soko Wismar
Ralph Becklund
Kerstin Ahlrichs ZDF
2018
Notruf Hafenkante
Christoph Heuer
Oren Schmuckler ARD
2018
In aller Freundschaft - Die jungen Aerzte
Hans Kaiser
Philipp Osthus ARD
2017
Gluecklich
Bengt (HR) (HR)
Jurij Neumann Kino Kurzfilm
2017
Fischer sucht Frau
Tim
Sinan Akkus ARD
2017
Karl Marx - Der Deutsche Prophet
Sozialdemokrat 1
Christian Twente ZDF
2017
Friesland - Schmutzige Deals
Holger Frerichs
Markus Sehr ZDF
2017
Stubbe - Tod auf der Insel
Niklas Laab (HR) (HR)
Oliver Schmitz ZDF
2016
Neues aus Büttenwarder
Florian von Engelberg
Guido Peters NDR
2015
Josie Klick - Görlitzer Park
Journalist
Oliver Dommenget Sat. 1
2014
Sibel & Max - Spurensuche
Polizist
Ulrike Hamacher ZDF
2013 – 2014
Danni Lowinski
Thomas Libbertz (durchgehend)
Richard Huber - Uwe Janson Sat. 1
2013
In aller Freundschaft - Der Tag, der alles ändert
Thorsten (EHR)
Mathias Zirzow ARD
2013
Soko Leipzig
Jörg Mielich ZDF
2012 – 2013
Zwischen den Zeilen
Jan Bollmann (durchgehend)
Markus Sehr, Klaus Knösel, Lars Montag, Sven Bohse ARD
2012
Online - Tochter in Gefahr
Christian Waiser (HR) (HR)
Oliver Dommenget Sat.1
2012
Küstenwache - Die Kapitänin
Mike
Zbynek Cerven ZDF
2011
Soko Leipzig
Jörg Mielich ZDF
2011
Nordisch Herb - Sündiges Husum
Episodenhauptrolle
Oliver Dommenget ARD
2010
Schenk mir Dein Herz
Sanitäter
Nicole Weegmann Kino - NDR
2009
Fasten a La Carte
Kellner
Hans Erich Vieth ARD
2009
Emma`s Chatroom
Bikerider
Ralph Strasser Nine Network (Australien) - Kika
2009
Flemming
Roy Weskamp
Claudia Garde ZDF
2009
Stubbe - Reise in den Nebel
Max
Peter Kahane ZDF
2008
Rote Rosen (60 Folgen)
Jakob
Diverse ARD
2008
Tatort Kiel - Borowski und die heile Welt
Eddie Hansen
Florian Froschmayer ARD
2007
Tatort Hamburg - Schattenspiele
Marc
Claudia Garde ARD
2007
Da kommt Kalle - Unfallgefahr
John Delbridge ZDF
2007
Grossstadtrevier - Nur wegen Dir
Dennis
Miko Zeuschner ARD
2007
Notruf Hafenkante - Zeugnistag
Jörg Schneider ZDF
2006 – 2007
Das Geheimnis meines Vaters
Helge Blechschmidt (durchgehend)
Diverse ARD
2006
Die Rettungsflieger - Kabale und Liebe
Donald Kraemer ZDF
2005
Die Frau am Ende der Strasse
Junge in Bibliothek
Claudia Garde ARD
Theater
2019
Bohlweg ´59
Hans (HR) (HR)
Gisa Flake Brunsviga
2016
Dirty Culture - Ein Leuchtturm für Braunschweig
Carsten (HR) (HR)
Gisa Flake Brunsviga
2013 – 2014
Harry & Sally
Theaterregie
Knud Riepen Prime Time Theater Berlin
2005 – 2006
Die Übersetzung des Herzens
Holden Caulfield
Michael Müller Malersaal Dt. Schauspielhaus Hamburg
2004
Silenzio - Violenza
Berlusconi
Anke Zimmermann Zisa Palermo