Meals4Monolouge Köln
24. Oct 2023 | Filmmakers Blog
“Thank you to all participating Actors, Casting Directors and Volunteers for this very special weekend!” Filmmakers Blog

Der Bundesverband Schauspiel und Filmmakers Europe haben am 21. & 22. Oktober 2023 in Köln für und mit Casting Directors im Rahmen des Filmfestivals Cologne ein MEALS4MONOLOGUES veranstaltet.

M4M ist eine inspirierende Initiative aus den USA, die die Welt des Schauspiels mit sozialem Engagement verknüpft.

Bei dieser M4M Veranstaltung in Köln ging es um die Sammlung von Lebensmitteln für die Tafel Köln, während gleichzeitig Schauspieler*innen und Casting Directors die Gelegenheit erhalten haben, sich in einer Casting-Situation kennenzulernen.

Die teilnehmenden Schauspieler*innen brachten Lebensmittelspenden und einen kurzen Monolog mit, den sie jeweils einem Casting Director präsentierten. Neben Feedback vor Ort wurden die Monologe aufgezeichnet und über Filmmakers unter allen teilnehmenden Casting Directors geteilt.

Filmmakers koordiniert solche M4M auch in anderen Ländern. ARDA, der Verband der Casting Directors in Frankreich und Partner von Filmmakers, veranstaltet in Paris bereits seit vielen Jahren unter der Leitung von Casting Director Nathalie Cheron ein M4M. Nathalie war die Inspiration für diesen Event in Köln. Selbst konnte sie leider nicht vor Ort sein, sie wurde aber gebührlich vertreten von ihrem französischen Kollegen und ARDA Vorstands Laurent Couraud...

Teilnehmende Caster 2023 in Köln:
Anja Dihrberg-Siebler (BVC, ICDA), Anna-Isabelle Schmidt (Die Annas Casting), Clemens Erbach (BVC, ICDA), Jessica Layher (BVC / Filmakademie), Karimah El-Giamal (BVC), Laurent Couraud,(ARDA, ICDA), Marc Schötteldreier (BVC), Sabine Weimann (BVC), Stephanie Maile (BVC), Susanne Ritter (BVC, ICDA) und Tessa Frank (Bavaria Fiction).

Es wurde die überwältigende Anzahl von 58 großen Umzugskartons an Lebensmittelspenden gesammelt und der Tafel Köln übergeben. Diese verteilt die Lebensmittel an bedürftige Familien in Köln.

DANKE!