Franz Josef Strohmeier

J.S. Production

View profile

Franz Josef Strohmeier

J.S. Production

View profile
39-49 years
German
Place of residence Munich (DE)
Year of birth1978 (45 years)
Place of birthStraubing
Housing optionsKassel (DE), Vienna (AT), Berlin (DE), Hanover (DE)
AssociationsBundesverband Schauspiel e.V. (BFFS)
ProfessionActor
Driver's licensesA - Motorcycle, B - Car, BE - Car with trailer, C1 - Trucks up to 7.5t, L - Small tractor, T - Tractor
Other licensesDRSA - German rescue swimmer badge
Eye colorblue green
Hair colordarkblond
Height (cm)189
Weight (in kg)110
LanguagesGerman(native-language)EnglishFrench
DialectsAustrianBairisch(native dialect)Münchnerisch
InstrumentsKeyboard/SynthesizerFlugelhorn
SportAcrobaticsAlpine skiingCross-country skiingFencing (sports)Fencing (stage)FitnessHorse ridingInline skatingMountain hikingStage combatSwimVolleyball
DanceClassic danceJazz DanceModern DanceStandard
PitchBaritone, Tenor
SingingChansonCountryPopRockBluesJazzMusical
Training
Primary professional training
Other professional training
2003 – 2006
Gesangsausbildung Musical, Jazz, Chanson -Synchro+Overvoice
2002 – 2006
Schauspielausbildung / Diplom Folkwanghochschule Essen Absolvent 2006
1997 – 2002
Fachabitur, Zivildienst Altenheim, 3jährige Krankenpflegerausbildung am Uni-Klinikum München, Arbeit am Krankenhaus Barmherzige Schwester in Wien bis zur Aufnahme auf der Schauspielschule
Awards
Erster Preisträger (Bereich Darsteller / Schauspieler) überhaupt des Kulturpreises der Stadt Straubing (Drama)
2023
Theaterpreis der Stadt Aachen
Television
2019
Rosenheimcops: Beichte eines Toten
Johann "Johnny" Kraus
Laura Thies Bavaria Fiction GmbH / ZDF
2018
Hubert ohne Staller
Heiko Krummbichler
Wilhelm Engelhardt ARD Degeto/BR (Entertainment Factory)
2017
Reihe "Über Land"
Jungbauer Sepp Brenner (Partner: F.X. Kroetz)
Franz Xaver Bogner mecom fiction Filmproduktion München für ZDF
2017
Ein Sommer im Allgäu (25. Jubiläumsfilm "Sommer"-Reihe)
Ralf Brucker - Sponsor
Jeanette Wagner moviepool München für ZDF
2007 – 2016
Wg. 2016/17 beendeten Theater-Festengagements frei ..
bis 2016 vor allem Bühnenaufzeichnungn & Kurzfilme
Kamera-Erfahrung schon während früherer Theaterjahre vorhanden. Ab München nun freiberuflich eigen-terminlich verfügbar.
2007 – 2016
Videos zu eigener Theater- Show "Strohmeier´s"
Evita, Barbra Streisand, Sonny&Cher,Conchita etc.
zahlr. auch parodistische Web-Videos Theater Graz & Staatstheater Kassel
2007 – 2008
Der Zerrissene (Nestroy)
Titelrolle Gluthammer
Christine Eder Filmfassung Schauspiel Graz
2006
NIEMAND WIRD LACHEN
Hendrik
Kasia Renner / Corinna Liedtke Kunsthochschule für Medien Köln
2005
EINSICHTEN
Thomas
Julius Dasch Kunsthochsch. f. Medien Köln
2005
JÜRGEN BARTSCH
Titelrolle Kindermörder Jürgen Bartsch
Max Wallraff Filmfassung d. gleichnam. Bühnenstücks
Theater
2023
Die Fledermaus
Frosch (Sprechrolle)
Barrie Kosky Bayerische Staatsoper München
2023
Blues Brothers
John Belushi / Jake Blues (LR)
Ingmar Otto Aachen / Karlsruhe
2022
Im Weißen Rössl
Zahlkellner Leopold (LR)
Johannes Kaetzler Kreuzgangspiele
2019
Die Geierwally
Bärenjosef (Josef Hagenbach) (LR)
Johannes Kaetzler Kreuzgangfestspiele Feuchtwangen
2018
Ladies Night - Ganz oder gar nicht (Full Monty) v. S.Sinclair & A.McCarten
Barry
Astrid Großgasteiger Tiroler Volks-Festspiele Telfs - Festspiel-Hauptproduktion
2017
Beginn zahlreicher Einzel-Termin-Auf-tritte bundesweit von
Eigenen Solo-Produktionen wie zu Karl Valentin, Ret Marut, Ludwig Thoma, Jürgen Bartsch u.a.
Solo-Abende, Mono-Dramen-Gastspiele und Lesungen in Eigen-Regie Selbst vereinbarte Solo-Gastspiele auf Nachfrage
2017
Th. Melle: "BILDER VON UNS"
Jesko - Hauptrolle d. Journalisten
Charlotte Koppenhöfer Theater Regensburg
2016 – 2017
Der Verkaufte Großvater (Volksstück)
Der Knecht
Festspiel-Intendant Lerchenberg Luisenburg Festspiele Wunsiedel
2016 – 2017
"Antigone" des Sophokles
Im EnsembleProjekt -solistisch: Der Bote
Martin Schulze Hess. Staatstheater Kassel Schauspiel
2014 – 2017
Im tiefen Tal der Todeskralle (Urauff.)
documenta: Sebastian Castro, Arian Ansary
Patrick Schlösser / Autor: Boris v. Brauchitsch Hess. Staatstheater Kassel
2015 – 2017
Kabale und Liebe (von Friedrich Schiller)
Hofmarschall von Kalb
Markus Dietz Hess. Staatstheater Kassel
2016 – 2017
"TERROR" - (v. Schirach)
Hauptrolle des Piloten Major Lars Koch
Patrick Schlösser Hess. Staatstheater Kassel Schauspiel
2015 – 2016
Die Kunst der Selbstabschaffung (von Rebekka Kricheldorf)
Valentin
Schirin Khodadadian Hess. Staatstheater Kassel
2015 – 2016
The Who´s "Tommy" (Pete Townshend)
Mr. Walker
Patrick Schlösser Hess. Staatstheater Kassel
2016
Am Samstag kam das Sams zurück...
Der Herr Lürcher
Susi Weber (Künstl. Ltg. Festsp. Telfs) Luisenburg Festspiele Wunsiedel
2015 – 2016
Nachtasyl (Maxim Gorki)
(Rolle des:) Baron
Markus Dietz Hess. Staatstheater Kassel
2014 – 2015
"Floh im Ohr" (Feydeau)
Camille
Markus Dietz (Oberspielleiter)) Hess. Staatstheater Kassel
2013 – 2014
Das Himbeerreich (Andres Veiel)
Bertram Arnsberger
Sebastian Kreier Hess. Staatstheater Kassel
2013 – 2014
Eine Hotelbar in Tokio (Tennessee Williams)
Leonhard
Sebastian Schug Hess. Staatstheater Kassel
2010 – 2014
Neben STROHMEIER´S weitere Bühnen-Reihen wie "Eurovision" & "Disco"
zahlr. Promi-Verkörperungen sh. a.: Film
Franz Josef Strohmeier Hess. Staatstheater Kassel
2011 – 2014
DER KONTRABASS v. P. Süskind (BIS 2020 AUF TOUR !)
Der Kontrabassist (Solostück)
Patrizia Schuster Hess. Staatstheater Kassel, auch Gastspiele
2012 – 2013
Anatol (Schnitzler)
Max
Marco Stormann Hess. Staatstheater Kassel
2012 – 2013
Im Sprung der toten Katze (Katja Hensel)
Er
Nicole Oder Hess. Staatstheater Kassel
2012 – 2013
Shockheaded Peter (The Tiger Lillies)
Direktor
Sonia Trebes Hess. Staatstheater Kassel
2012 – 2013
Kaufmann von Venedig / Was Ihr Wollt
Sir Toby=Tobias Rülp und Der Prinz von Marocco
Patrick Schlösser (Shakespeare-Doppelprojekt) Hess. Staatstheater Kassel
2010 – 2011
DAS SPARSCHWEIN (EUGÈNE LABICHE)
Colladan
Volker Schmaloer Hess. Staatstheater Kassel
2008 – 2011
"STROHMEIER´S"
Eigene Bühnen-Talkshow-Reihe mit
Events und Filmeinspielungen schon in Graz nach Graz, fortgesetzt Staatsth. Kassel
2010
DER MARQUIS VON KEITH (WEDEKIND)
Sascha
Patrick Schlösser Hess. Staatstheater Kassel
2007 – 2010
GLEICH IM 1. JAHR UND DEN FOLGENDEN
des ersten Bühnen-Engagements
größere Rollen am Theater Graz / Austria Schauspiel Graz Steiermark
2009 – 2010
Metropolis (nach Fritz Langs Stummfilm-Klassiker)
Hauptrolle Freder / Autorin Thea v. Harbou
Claudia Bauer Schauspielhaus Graz
2009 – 2010
Kabale und Liebe
Hofmarschall von Kalb
Christina Rast Schauspielhaus Graz
2008 – 2009
The Homefront - eine irische Farce (ÖE v. Enda Walsh)
Blake
Bernadette Sonnenbichler Schauspiel Graz
2008 – 2009
König Lear
Herzog von Albany
Peter Konwitschny Schauspiel Graz
2008 – 2009
Gesäubert (Sarah Kane)
Carl
Andreas Wiedermann Residenztheater München
2007 – 2008
Käthchen von Heilbronn (Kleist)
Gottschalk
Georg Schmiedleitner Schauspiel Graz
2007 – 2008
Wie es Euch gefällt
Oliver
Anna Badora Schauspiel Graz
2007
"SISSI"-PROJEKT
Conferencier
Ensemble-Projekt /Andre Rößler Schauspiel Graz
2006 – 2007
HIRSCHEN (FRANZOBEL)
Karl Mitterndorfer / Erzherzog Max
Georg Schmiedleitner Schauspiel Graz
2006 – 2007
BARTSCH - KINDERMÖRDER /Ol. Reese
Titelrolle (Solostück/Monolog)
Wolfgang Lenz & Steffi Krautz Schauspielhaus Graz
2006
FAßBINDERS KATZELMACHER
Erich (Faßbinder-Rolle)
Werner Wölbern Schauspiel Essen (TUP)
2005
MEDEA UND JASON
Jason
Eva Baumeister Out Now Festival Bremen
2004 – 2005
WAS IHR WOLLT (SHAKESPEARE)
Tobias von Rülp
Brian Michaels Schauspielh D´dorf/Ruhrfestsp.
2003
PRÄSIDENTINNEN
Mariedl (Förderpreis der Stadt)
Andreas Wiedermann Festival Bahnhof Straubing
2003
ENDE GUT ALLES GUT (SHAKESP.)
Lafeau und Edelmann
Brian Michaels Ruhrfestsp. / Globe Theatre