Günfer Cölgecen

CP Agentur
Über mich

Profil anzeigen

Günfer Cölgecen

CP Agentur
Über mich

Profil anzeigen
Aktuell drehe ich regelmäßig mit KollegInnen kleine Clips, um auszuprobieren, zu trainieren und in "Form" zu bleiben. 
2007 „Beste Schauspielerin“ Nennung auf dem dritten Platz, theater pur; ZAV Aufnahme in 2001; über 40 Eigenproduktionen, von 2018 bis 2020 künstlerische Leiterin der Bürgeroper an der Oper Dortmund. 

Sychronsprecherin - Weiterbildung 2023; diverse Workshops für Film; 2001 Kameratraining im CAC

Grundsätzliches
 - musikalisch
 - fehlerfreies Lesen auf Anhieb
 - Pädagogische Ausbildung in der künstlerischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- Erfahrung in der künstlerischen Arbeit mit geistig und körperlich Behinderten Menschen
 - Erfahrung mit Tätigkeiten in Leitungsfunktionen; als Lehrerin; als Referentin für gesellschaftspolitische und wissentschaftliche Themen
 -künstlerische Theaterarbeit in Spanien, Frankreich, Griechenland, Belgien, Schweden, Italien, Türkei 
- komödiantisches Talent


CP AGENTUR
Ulla Jürgensen
+49 2233 713 1055
mail@cp-agentur.de
öffne Agentur auf Filmmakers
Günfer Cölgecen
43-61 Jahre
Deutsch
Wohnort Bochum (DE), Köln (DE)
GeburtsortDenizli/Türkei
WohnmöglichkeitenBerlin (DE), Hamburg (DE), München (DE), Wien (AT), Istanbul (TR), Izmir (TR), Bonn (DE), Dortmund (DE)
VerbändeBundesverband Schauspiel e.V. (BFFS)
BerufSchauspieler:in, Sprecher:in
FührerscheinklassenB - Pkw
Augenfarbedunkelbraun
Haarfarbebraun
Größe (cm)160
Gewicht (in kg)57
Staturschlank
SprachenDeutsch(muttersprachlich)Türkisch(muttersprachlich)EnglischFranzösisch
DialekteRuhrpott(Heimatdialekt)
Akzentetürkisch
InstrumenteTrommelGitarreKlavierSaz
SportJiu JitsuYogaAkrobatikBasketballGymnastik
TanzImprovisationButohJazzdanceModern Dance
StimmlageAlt, Mezzosopran
GesangChorgesangLiedBluesPopRock
Besondere FähigkeitenHörbuchHörspiel
Ausbildung

Schauspielausbildung 1989-91 bei Gudrun Gerlach, Bochum; Schauspielstipendium des Landes NRW; 1998-2000 Schauspielschule "La Bouche" bei Barbara Kleyboldt, Dortmund; 2000 Methodtraining bei T. Glaser; 2001 Kameratraining im CAC, Köln; 2007 „Beste Schauspielerin“ Nennung auf dem dritten Platz, theater pur; ZAV Aufnahme in 2001;
über 15 Eigenproduktionen (Theater-Festivalproduktionen mit Migrationshintergrund;) von 2018 bis 2020 künstlerische Leiterin der Bürgeroper an der Oper Dortmund.

Weitere professionelle Ausbildung
2023
Synchronsprechen/Voice-over
2022
Kameratraining bei Eric Reis (Schauspielcoach/USA)
2001
Kameratraining im CAC, Köln
2000
Theaterkolleg Bochum
Preise / Auszeichnungen
2007
Theater Pur Theaterzeitschrift (Schauspiel)
Film
2022 – 2023
Liebes Kind (Miniserie)
Julian Pörsken Constantin Film Netflix Sabine Schwedhelm Isabel Kleefeld & Julian Pörksen
2022
Südwesten - Richtung Freiheit picture
Südwesten - Richtung Freiheit (Ausbildungsproduktion)
Kommisarin Karsten (NR)
Vivienne Aubry Ruhr Akademie Schwerte Vivienne Aubry
2021
Nachtluft (Ausbildungsproduktion)
Generalin Schmitt (HR)
Tim Klinger FH Dortmund, University of applied Scienes and Arts
2021
Unschuld auf Lager (Spielfilm)
Roza (NR)
Milena Aboyan Kinescope Film GmbH in Ko-Produktion mit SWR und ARTE SWR und ARTE
2020
Esma (Kurzfilm)
Mutter der Protagonistin (NR)
Mikail Emrecik
2020
Esma
Mutter von Esma
Mikail Emrecik Ruhrakademie Schwerte Mikail Emrecik
2017
Oray (Kinofilm)
Mutter des Protagonisten (NR)
Mehmet Akif Büyükatalay Filmfaust
2016
Flüche (Kurzfilm)
Fluchende (HR)
2016
Marija (Kinofilm)
Kundin (NR)
Michael Koch Christoph Friedel, Claudia Steffen, Andrea Hanke Pandora Filmproduktion
2014
Herr Norderstedt (Kurzfilm)
Frau Meissner (Schulrektorin) (HR)
Phillip Letz Hochschule Macromedia University Köln Hochschule Macromedia University Köln
2013
Jungfrau (Kurzfilm)
Jungfrau (HR)
2013
Feuerwehr - Selbstdarstellung (Kurzfilm)
Einsatzleiterin (HR)
Joanna Klinger, Harald Opel Feuerwehr NRW FH Dortmund, Feuerwehr NRW
2012
Augenblick (Kurzfilm)
Arzu (Mutter) (NR)
Adrian Topol Lopata Film Lopata Film
2011
Bar und ohne Abzug (Kurzfilm)
Frau Soy (Geschäftsfrau) (HR)
Nik Senteza Spieltrieb Produktion Spieltrieb Produktion
2011
Winterkinder (Kurzfilm)
Rechtsanwältin (HR)
Nik Senteza Spieltrieb Produktion Spieltrieb Produktion
2010
Abgebrannt (Kinofilm)
Frau Hayat (NR)
Sülbiye Günar-Freytag ZDF/ Das kleine Fernsehspiel /Jost Hering Filme Berlin
2009
Maria (Kurzfilm)
Maria (Mutter) (HR)
Valentin Kruse
2004
Das erste Kopftuch (Kurzfilm)
Frau Sevgi (NR)
Iris Jansen Filmhochschule Köln
2002
Meltem (Kurzfilm)
Frau Gülten (NR)
F. Kahveci HFF Potsdam
Fernsehen
2021
Tatort Köln (TV-Film (Reihe))
Aylin Göktan (NR)
Nina Vukovic Jan Kruse - Bavaria Fiction GmbH ARD Dayanir & Hellwig Casting
2015
Die Informantin (Spielfilm)
Mutter Masud (NR)
Philipp Leinemann Ica Souvignier, Michael Souvignier, Dominik Frankowski ARD Degeto, Zeitsprung Entertainment; ZDF
2013
Alles was zählt (TV-Serie)
Leyla Keziban (NR)
Stefan Bühling RTL Grundy UFA SERIAL DRAMA (Folge 1850)
2010
Marco W. 247 Tage (Spielfilm)
Pflichtverteitigerin von Marco W. (NR)
Oliver Dommenget Ica Souvignier, Michael Souvignier, Dominik Frankowski SAT 1
2001
Anwälte der Toten (TV-Film (Reihe))
Frau Seven (NR)
RTL RTL
2001
Aktenzeichen XY ungelöst (TV-Film (Reihe))
Frau Simsek (HR)
Thomas Pauli ZDF ZDF
Theater
1996 – 2023
Über 200 Theaterproduktionen für Jugendliche mit Migrationshintergrund, mit 15 Eigenproduktionen und Soloprogrammen in Zusammenarbeit mit Stadttheatern (Schauspiel)
eigen div. Theater im Ruhrgebiet
2020 – 2021
Mittelmeer Monologe (Schauspiel)
Hauptrolle
Michael Ruf Wort- und Herzschlag, Berlin Wort- und Herzschlag, Berlin
2009 – 2021
Freie Radikale Theaterkollektiv (Schauspiel)
diverse Rollen (HR)
2018 – 2020
Oper Dortmund (Oper)
künstlerische Leiterin der Bürgeroper
2017 – 2020
Asyldialoge und NSU Monologe (Schauspiel)
Elif Kubasik (HR)
Michael Ruf Bühne für Menschenrechte Bühne für Menschenrechte
2013
Les Descendentes (Schauspiel)
Nurta (HR)
Bruno Freysinett Ensemble Bruno Freysinett Schauspiel Wuppertal; Ensemble Bruno Freysinett
2006 – 2011
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel (Schauspiel)
Fundamentalistin (HR)
Christian Scholze
2007 – 2009
Küche, Diele, Bad (Schauspiel)
Europa (HR)
Thomas Witzmann Thomas Witzmann internationales Ensemble
2003 – 2006
Theater im Depot (Schauspiel)
diverse Rollen (HR)
Christine Knecht; Marcus Andre
2004 – 2005
1001 Nacht heute (Schauspiel)
Duniazade (HR)
M. A. Behboudi Theater Oberhausen
2001 – 2003
Koppstoff (Schauspiel)
Lehrerin, Moderatorin, Kind, Sängerin (HR)
Dominik Huber Maxim Gorki Theater, Berlin Maxim Gorki Theater
2002
Antigone (Schauspiel)
Antigone (HR)
Christian Scholze Theater Pantarei Theater Pantarei
1999
Odysseus Irrfahrt (Schauspiel)
Circe (HR)
W. Lensen Forum InterArt Forum InterArt
1996
Theater Himmel und Erde (Schauspiel)
div. historische Figuren (HR)
M. Schüller M-Schüller Maschinenhaus Essen
1996
Auf hoher See (Schauspiel)
Der Schmächtige (HR)
Ole Erdmann Ole Erdmann Ole Erdmann
Audio
2022
Schweissermeister Kaynakçı Mehmet Usta (Hörspiel)
Erzählerin (HR)
Ensemble Theater Freie Radikale und Anatolpolitan in Kooperation mit Interkultur Ruhr Theater Freie Radikale und Anatolpolitan
2022
Ethnopolitur (Erzähler)
Sprecherin (HR)
Ensemblearbeit Theater Freie Radikale
2021
Spatz und Adler (Hörbuch)
Hauptrolle
E.Laivera, J.Ducret, G.Cölgecen
Sonstiges
2021 – 2023
Das Mädchen auf dem Eisfeld (Schauspiel)
Lesung (HR)
mit Untertützung des Dachverbandes der autonomen Frauenberatungstellen NRW
2016
Sleepwalker (Kyle Bartlett) (Schauspiel)
Sprecherin in einer Konzert-Uraufführung in den USA (HR)
Kyle Bartlett e-mex Ensemble für neue Musik
2012 – 2015
Vortrag über Nichts von John Cage (Schauspiel)
Sprecherin in einer Konzertaufführung (HR)
e-mex Ensemble für neue Musik e-mex Ensemble für neue Musik e-mex Ensemble für neue Musik
2011
Oratorium für Hrant Dink (Schauspiel)
Sprecherin in einer Konzert-Uraufführung in den USA (HR)
Ulrich Klan Armin T. Wegener Gesellschaft Armin T. Wegener Gesellschaft