(She/Her)

Gerda Müller

ZAV Berlin
Über mich

Profil anzeigen
(She/Her)

Gerda Müller

ZAV Berlin
Über mich

Profil anzeigen
Ich bin eine erfahrene Schauspielerin mit Kopf, Herz und guter Energie, 
kann sprechen
kann zuhören
kann singen
kann tanzen
kann spielen
kann autofahren

Muttersprache deutsch, ich spreche fließend französisch, mein englisch ist okay, Wolof (Grundlagen)
ich spiele Charakterrollen, starke Frauen, emotional, körperlich und kraftvoll.
Ich sammele Geschichten, sie liegen überall auf dem Weg
Ich liebe die Maske, die Verwandlung und die Weltsprache der Körper
Auslandserfahrung (Frankreich und Senegal),
Lebenserfahrung (2 Kinder)
Filmerfahrung

ZAV-Künstlervermittlung Berlin
Bühne Berlin
+49 228 502 088016
zav-kuenstlervermittlung-berlin@arbeitsagentur.de
öffne Agentur auf Filmmakers
Schauspielerin49-63 JahreDeutsch
Wohnort Berlin (DE)
GeburtsortTübingen
WohnmöglichkeitenRegensburg (DE), Hamburg (DE), Stuttgart (DE), Heilbronn (DE), Konstanz (DE), Marseille (FR), Göttingen (DE), Hongkong (HK), München (DE), Dakar (SN), Köln (DE), Frankfurt am Main (DE)
SpezialisierungenKomiker:in, Sprecher:in
FührerscheinklassenB - Pkw
Augenfarbedunkelbraun
Haarfarbebraun
Größe (cm)175
Gewicht (in kg)67
Staturschlank
SprachenDeutsch(muttersprachlich)FranzösischEnglisch
DialekteBadisch(Heimatdialekt)BerlinerischÖsterreichisch
Akzentefranzösisch
SportYoga
TanzAfro Dance
StimmlageAlt
GesangChansonMusical
Ausbildung
Primäre professionelle Schauspielausbildung
1982 – 1986
Weitere professionelle Ausbildung
1982 – 1986
Kunstuniversität Graz (vorm. Universität für Musik & darstellende Kunst Graz)
Preise / Auszeichnungen
2010
Neuköllner Globus
Film
2009
Meisterwerke (Dokumentarfilm)
verschiedene Frauen
Juliane Zelwies Juliane Zelwies Produktion
2006
trau.dich (Kurzfilm)
Nachbarin (NR)
Sören Beseler Beuth Hochschule für Technik Berlin (BHT) (ehem. TFH Technische Fachhochschule)
2005
Tsuri Tsumi (Kurzfilm)
Holgers Mutter (NR)
Moritz Krämer UdK Universität der Künste Berlin (HdK Hochschule der Künste) [de]
2005
Paulas Reise (Kurzfilm)
Paula (HR)
Robin Meurer Robin Meurer Produktion [de]
2005
Cut (Kurzfilm)
Mutter (NR)
Lena Waterkamp Lena Waterkamp Produktion
2004
Fliegende Ratten (Kinofilm)
Ulla (NR)
David Jazay Inselfilm Produktion GmbH [de]
2004
Der Sprung ins kalte Wasser (Kurzfilm)
Lisa Anderson (HR)
Juliane Zelwies UdK Universität der Künste Berlin (HdK Hochschule der Künste) [de]
2002
Rosenwalzer (Kurzfilm)
Frau (HR)
Michaela Wiebusch DSA Deutsche Schauspieler und Medienakademie [de]
Fernsehen
2023
Made in Germany
Mara (Mutter) (NR)
Anta Helena Recke Studio Zentral ARD Greta Baumann Naomi Bechert, Anta Recke
2016
Aktenzeichen XY ... ungelöst (TV-Magazin)
Monique (HR)
Bettina Braun Securitel GmbH [de] ZDF [de]
2011
Deckname Luna (TV-Serie)
Arbeiterin 2
Ute Wieland ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH ZDF [de]
Theater
2022 – 2023
Mutter Courage und ihre Kinder
Mutter Courage
Bettina Montazem Urania Theater Köln
2021 – 2023
Garten EDEN
Lilith Eden, Fleur Dujardin
Christoph Bernhard auftakter
2020 – 2023
Die Mitschuldigen
Alcest
Nils Niemann Liebhaberheater Großkochberg
2013 – 2023
DejaVu
Johanna/Helena Sprengel Doppelrolle
Anke Reitzenstein auftakter
2011 – 2023
Russisch Roulette
Renate Hertz
Anke Reitzenstein auftakter
2009 – 2023
Tod Couture
Patrizia, Herausgeberin der Medezeitung posh
Anke Reitzenstein auftakter
2008 – 2023
Letzter Wille
Thalia Dernier, Grande Dame des Variete
Anke Reitzenstein auftakter
2007 – 2023
Gelee Royal
Elisabeth Fassbender, Fernsehkommissarin
Anke Reitzenstein auftakter
2004 – 2023
Opera Mortale
Magnetha Pelati, Operndiva
Anke Reitzenstein auftakter
2018 – 2020
Tatort Airport
Daniela Dannemann - Verkehrsministerin
Christoph Bernhard die auftakter Berlin
2016 – 2019
Le Misanthrop Der Menschenfeind - MOLIERE
Arsinoe, Eliante, Oronte
Nils Niemann Liebhaberheater Großkochberg
2016 – 2017
Elftes Gebot
Katharina von Stelen
Martin Molitor die auftakter Berlin
2014 – 2015
Die Muffelstr.
Mme Said - Hexe
Barbara Canese BÔ Théâtre Berlin-Marseille
2014 – 2015
LA BOTTE A NIQUE - la konférans
Jean Dubuffet - LA CHAMPIGNONNE
Anne M. Pleis théâtre27 -Théatre du Merlan - MARSEILLE - F
2013 – 2014
Mona & Lisa
Mona
Arlette Linke theateruntendrunter
2012 – 2014
Zwei nette kleine Damen auf dem Weg nach Norden
Bernadette
ILa Schöppe Buckow theateruntendrunter
2012 – 2013
Last Minute
Simone
Anke Reitzenstein auftakter
2009 – 2013
Die 10 besten Bücher seit Gutenberg
Lady Winnifred What
kurmann/müller sofamobile
2010 – 2012
morpheus garten
dr. strecker - neurologin
anke reitzenstein auftakter
2008 – 2012
Who is Deutschland
Frau Dr. What
kurmann/müller sofamobile
2006 – 2012
Blaues Blut
Penelope Pages, Heiratsvermittlerin
Gisa Bergmann auftakter
2010 – 2011
Der Rote Teppich
Wanda What - Hebamme
kurmann/müller sofamobile
2009
Wasserlauschen
Nymphe
kurmann/müller sofamobile
2009
EVAs Tagebuch
Eva
ILa Schöppe Theateruntendrunter Buckow
2000 – 2009
Der Horla
Guy de Maupassant
Agnes Giese Theater im Greenhouse, Berlin
2006
Samba de la nuit
Mama Koumba
Barbara Canese Bo theatre, Marseille
2005
Schwarzer Sonntag
Eleonore Sonntag, Medienmogulin
Anna Zimmer auftakter
2003
Therese, Arthur Schnitzler
Therese
Agnes Giese Theater im Greenhouse, Berlin
2002
Wünsch Dir Was
What
kurmann/müller sofamobile
2001
Misery
Anni Wilkes
Gerhard Weber Landesbühne Hannover
1999
Die Vögel, Aristophanes
Sekretär
Roland Bertschi Hans Otto Theater, Potsdam
1998
Hitlers Kindheit
Hitlers Mutter
Roland Bertschi Hans Otto Theater, Potsdam
1997
Schule mit Clowns
Karfunkel
Sasha Mazzotti Hans Otto Theater, Potsdam
1996
Pippi Langstrumpf
Frau Prysselius
Roland Bertschi Hans Otto Theater, Potsdam
1995
Die Platzanweiserin
Platzanweiserin
Michal Sykora Theater im Kino, Nickelodeon
1994
Käthi B.
Käthi B.
Astrid Windorf Theater Erfurt
1993
Ödipus
Göttin Klio
Elisabeth Zündel Theater zum westlichen Stadthirsch
1993
La Nona
La Nona
Carlos Medina Ikaron Theater
1992
A Themiscyra Noch
Penthesilea
Anne M. Pleiss Theatre27, Marseille
1991
Gespenster
Christa
Ernst M. Binder forumstadtpark, theater89
1990
Auf verlorenem Posten
Frau
Peter Brasch, Hermann Treusch Volksbühne
1989
Floh im Ohr
Lucienne
Ulrich Brecht Theater Oberhausen
1988
Arturo Ui
Dockdaisy
Ulrich Brecht Theater Oberhausen
1987
Linie 1
viele Rollen
Manfred Repp Theater Oberhausen
1986
Gerettet
Pam
Manfred Repp Theater Oberhausen
1985
Das Schmürz
Trampel, das Dienstmädchen
Michael Balaun Kunst Universität Graz
Audio
2022
Die Pfannenstaude von Plothen picture
Die Pfannenstaude von Plothen (Hörspiel)
Marion (HR)
Kay Kalytta Kay Kalytta Wisentaland Stefan Petermann